Portraitüber mich

Ich bin in der Walpurgisnacht 1969 geboren und im Odenwald aufgewachsen. Im Laufe meines Lebens habe ich mich mit verschiedenen spirituellen Wegen beschäftigt. Ich bin Druide im “Orden der Barden, Ovaten und Druiden” und habe meine Ausbildung zum Druiden im Februar 2018 abgeschlossen. Die Leitung von Ritualen und Zeremonien, wie die der acht Jahreskreisfeste, aber auch Wohnungseinweihungen, Räucherrituale und Heilungszeremonien sind fester Bestandteil meiner Praxis.

Um mein Wissen zu erweitern und zu vervollständigen, habe ich eine Weiterbildung bei der “School of Celebrancy” gemacht und wurde als Zelebrantin zertifiziert.Certificate-life

Ich bin auch auf der Liste der Zelebranten des Ordens der Barden, Ovaten und Druiden geführt:
SIEHE GERMANY

Jede Zeremonie, jedes Ritual entwickle ich gemeinsam mit dem/den Auftraggeber/n. Es geht um Ihre/Deine Wünsche und Ziele, um Ihre/Deine ganz persönliche Zeremonie, mit der Sie/Du ein wichtiges Ereignis, einen Übergang, eine Wendung oder einen Abschied zu einem ganz besonderen Moment werden lässt - egal, ob alleine mit mir als Leiterin oder gemeinsam mit Familie und Freunden.
Ich berate gerne, ob es um den Ablauf, die Einbeziehung von Freunden oder Familienmitgliedern, aktive Parts der gesamten Gruppe, Ort, Zeitpunkt oder die Gestaltung des Platzes geht. Als freie Zelebrantin kommt es mir vor allem darauf an, eine Zeremonie zu entwickeln, mit der die Klienten sich wohlfühlen, die sie als die ihre wahrnehmen. Wenn gewünscht, können dabei Aspekte aus verschiedenen spirituellen Strömungen kombiniert werden.
Gerne unterstütze ich Sie/Dich auch bei der Formulierung von Ansprachen, Versprechen oder Segnungen. Als freie Autorin und Journalistin bringe ich das nötige Handwerkszeug mit, um hier mit Rat und Tat beiseite stehen zu können.

Interview Karfunkel, Codex Norden

Celebrant1  celebrant3  c-2018-07-10-Reinigung-02

 

Website Design Software NetObjects Fusion
Banner4