NEUERSCHEINUNG

Der Traviandantus und das verschollene Pergament

Am 3. April stellte Saga Grünwald den fünften Band ihrer Traviandantus-Reihe vor.

Zwanzig Jahre nach seinem Abenteuer mit dem Kloster-Drachen seht Alan Forester vor einer neuen Herausforderung. Um seinen Job im Institut für Sagenforschung behalten zu können, muss er ein längst verschollenes Pergament aufspüren. Dabei gerät sein Leben vollkommen aus den Fugen und Alan droht, nicht nur seine Arbeit, sondern seine Familie zu verlieren.

Buchvorstellung
Räume des Ateliers Sabine Danielzig, Solingen
 

PergamentDanielzig1    PergamentDanielzig2

________________________________________________________________________

Lesung im Deutschen Drachenmuseum

  Am 1. Juni 2024 wird Saga Grünwald zum dritten Mal im Deutschen Drachenmuseum in Lindenfels/Odenwald zu Gast sein. Sie wird aus ihrem Buch “Der geraubte Kelch” die fantastische Erzählung “Der Herrscher der Krähen” lesen, in der natürlich auch ein Drache eine Rolle spielt. Wird Prinzessin Culweig es schaffen, den Fluch der Eisriesin zu lösen, die den Krähen-Ritter in einen Stein verwandelt hat? Nach der Lesung wird Saga Grünwald gerne Fragen beantworten und ihre Bücher signieren. Beginn der Lesung ist 16 Uhr.

___________________________________________________________________________

Lesung in der Galerie 7 in Bottrop

  Am 1. September 2024 wird Saga Grünwald zum dritten Mal in der wunderschönen Galerie 7 in Bottrop zu Gast sein. Dieses Mal an einem anderen Standort, nämlich in der Gladbecker Str. 14. Saga Grünwald wird im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Literatur zur Kaffeezeit” aus ihren Werken lesen. Die Lesung beginnt um 15 Uhr.

_____________________________________________________________________

Lesung in Solingen

   Erfahrene Autorinnen und Autoren gestalten eine Lesung mit “Newcomern”. Am 10. Oktober 2024 werden die Autorinnen Martina Hörle und Saga Grünwald in Solingen-Gräfrath Ausschnitte aus ihren Werken lesen. Außerdem wird ein junger Autor hier erstmals seine Texte vortragen. Die Lesung beginnt um 19 Uhr. Der genaue Ort wird noch bekannt gegeben.

__________________________________________________________________________________

Lesenachmittag im Botanischen Garten Solingen

  Der Lesenachmittag im vergangenen Jahr ist so gut angekommen, dass es auch in diesem Jahr wieder einen geben wird. Am 13. Oktober werden die drei Autoren Saga Grünwald, Armin Tofahrn und Dirk H. Ludwig jeweils eine Stunde aus ihren Büchern vorlesen. Es wird also ein sehr abwechslungsreicher, kurzweiliger Nachmittag mit der Möglichkeit, eine Tasse Kaffee und ein Stück selbstgebackenen Kuchen vom Stiftungskiosk zu genießen. Der Lesenachmittag beginnt um 14 Uhr mit Dirk H. Ludwig. Um 15 Uhr liest Saga Grünwald und um 16 Uhr wird Armin Tofahrn lesen. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Stiftung Botanischer Garten Solingen wird gebeten.

_____________________________________________________________________________________

 

NEUERSCHEINUNG

Die WunderblumeCover-Wunderblume

Gwydion ist in einer Vollmondnacht mit einem Freund auf dem Kyffhäuser  unterwegs, während Jocasta es sich im Wellness-Bereich ihres Hotels  gutgehen lässt. Als sie in ihr Zimmer zurückkehrt, entdeckt sie eine  verstörende Nachricht von Gwydion auf ihrer Mailbox. Offenbar haben die  beiden Freunde eine wundersame Blume entdeckt, und nicht nur das, auch  eine Öffnung im Fels. Seit dieser Nachricht sind Gwydion und sein Freund spurlos verschwunden. Gemeinsam mit Sverre versucht Jocasta, die beiden zu finden
Die Wunderblume ist eine der insgesamt acht Erzählungen rund um die  Archäologin Jocasta Loomis, den Keltologen und Druiden Gwydion sowie den germanischen Priester und Krieger Sverre, die in diesem Buch zusammengefasst sind.  Die Abenteuer führen sie nach Haithabu, Ostfriesland, Cornwall und  Norfolk, aber auch in den Schwarzwald und die Eifel, ins Dartmoor und in die Bretagne.

Das Buch kostet 15,50 Euro und ist im Buchhandel oder beim custos verlag erhältlich.
Wer gerne ein signiertes Exemplar haben möchte, kann dies direkt bei der Autorin bestellen
(mail@gruenwald-greenwood.de)

____________________________________________________________________________________

 

Online-Buchvorstellung ”Der Traviandantus und das verlorene Kind”

Es ist soweit! Das zweite Traviandantus-Abenteuer geht an den Start. Alan Forester setzt mit waghalsigen Aktionen immer wieder sein Leben aufs Spiel, bis der Wolfsmensch Marmaduke ihm schließlich dabei hilft, seine schrecklichen Erlebnisse zu verarbeiten. Doch schon wartet das nächste Abenteuer auf den Traviandantus, das ihn in die Norfolk Broads und in die Tiefen eines geheimnisvollen Sees führt...

Die Online-Buchvorstellung ist ab sofort auf YouTube zu erleben:
HIER GEHTS ZUR BUCHVORSTELLUNG

 

 

 

Banner4