NEUERSCHEINUNG

Der Traviandantus und das verschollene Pergament

   Im März wird Saga Grünwald den fünften Band ihrer Traviandantus-Reihe vorstellen.

Zwanzig Jahre nach seinem Abenteuer mit dem Kloster-Drachen seht Alan Forester vor einer neuen Herausforderung. Um seinen Job im Institut für Sagenforschung behalten zu können, muss er ein längst verschollenes Pergament aufspüren. Dabei gerät sein Leben vollkommen aus den Fugen und Alan droht, nicht nur seine Arbeit, sondern seine Familie zu verlieren.

Die Buchvorstellung ist für März geplant! Näheres in Kürze hier!

________________________________________________________________________

Literarische Wanderung in Solingen

   Durch Wälder, an Bächen vorbei und entlang der Wupper geht die literarische Wanderung mit Saga Grünwald, die an verschiedenen Stationen ausgesuchte Ausschnitte aus ihrem Buch “Schwert des Schicksals” lesen wird. In diesem spannenden Abenteuer-Roman rund um die Archäologin Jocasta Loomis, den Historiker und Druiden Gwydion und ihren germanischen Freund Sverre spielt das Klingenmuseum eine entscheidende Rolle. So ist das Deutsche Klingenmuseum in Gräfrath auch Start- und Zielpunkt der Wanderung.
Die literarische Wanderung findet am 28. April 2024 statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz Brandteich in Solingen-Gräfrath. Eine besondere Art, Literatur zu genießen.

 

 

__________________________________________________________________________________

 

NEUERSCHEINUNG

Die WunderblumeCover-Wunderblume

Gwydion ist in einer Vollmondnacht mit einem Freund auf dem Kyffhäuser  unterwegs, während Jocasta es sich im Wellness-Bereich ihres Hotels  gutgehen lässt. Als sie in ihr Zimmer zurückkehrt, entdeckt sie eine  verstörende Nachricht von Gwydion auf ihrer Mailbox. Offenbar haben die  beiden Freunde eine wundersame Blume entdeckt, und nicht nur das, auch  eine Öffnung im Fels. Seit dieser Nachricht sind Gwydion und sein Freund spurlos verschwunden. Gemeinsam mit Sverre versucht Jocasta, die beiden zu finden
Die Wunderblume ist eine der insgesamt acht Erzählungen rund um die  Archäologin Jocasta Loomis, den Keltologen und Druiden Gwydion sowie den germanischen Priester und Krieger Sverre, die in diesem Buch zusammengefasst sind.  Die Abenteuer führen sie nach Haithabu, Ostfriesland, Cornwall und  Norfolk, aber auch in den Schwarzwald und die Eifel, ins Dartmoor und in die Bretagne.

Das Buch kostet 15,50 Euro und ist im Buchhandel oder beim custos verlag erhältlich.
Wer gerne ein signiertes Exemplar haben möchte, kann dies direkt bei der Autorin bestellen
(mail@gruenwald-greenwood.de)

____________________________________________________________________________________

NEUERSCHEINUNG

Der Traviandantus und der Kloster-DracheCover-Drache

Mit dem lastenden Wissen, dass ein machthungriger Traviandantus aus Wales mit Hilfe von Ungeheuern aus der Anderwelt die Städte der Menschenwelt angreifen möchte, kehren Alan, Joanne und Cuthbert aus Bayern zurück. Nun liegt es allein an ihnen, den folgenschweren Angriff zu verhindern.
Verzweifelt suchen sie nach einer Möglichkeit, diese Katastrophe aufzuhalten..
Gemeinsam mit dem deutschen Traviandantus Johannes kommen die Freunde auf eine waghalsige Idee.
Wird es ihnen gelingen, einen gewaltigen Drachen davon zu überzeugen, ihnen in ihrem Kampf beizustehen?

Das Buch kostet 14 Euro. Wer gerne ein signiertes Exemplar haben möchte, kann dies direkt bei der Autorin bestellen (mail@gruenwald-greenwood.de)

_____________________________________________________________________________

 

Online-Buchvorstellung ”Der Traviandantus und das verlorene Kind”

Es ist soweit! Das zweite Traviandantus-Abenteuer geht an den Start. Alan Forester setzt mit waghalsigen Aktionen immer wieder sein Leben aufs Spiel, bis der Wolfsmensch Marmaduke ihm schließlich dabei hilft, seine schrecklichen Erlebnisse zu verarbeiten. Doch schon wartet das nächste Abenteuer auf den Traviandantus, das ihn in die Norfolk Broads und in die Tiefen eines geheimnisvollen Sees führt...

Die Online-Buchvorstellung ist ab sofort auf YouTube zu erleben:
HIER GEHTS ZUR BUCHVORSTELLUNG

 

 

 

Banner4